Projekte und Besonderheiten

Der Wald

Der Wald bietet den Kindern einen reichhaltigen Erfahrungsschatz, Natur wird hautnah erlebt.

Der Wald wird zu einem Haus, in dem sich die Kinder frei bewegen können, der viele verschiedene Reize für sinnliches Erleben bietet, der das Gemeinschaftsgefühl der Kinder untereinander fördert und Freude am Leben in und mit der Natur weckt.

Einmal im Jahr wollen wir den Kindern diese Erfahrungen ermöglichen.

Angebote für Vorschulkinder

Die gesamte Kindergartenzeit ist nicht nur Vorbereitung auf die Schule, sondern auch auf das Leben. Auf spielerische Art und Weise eignen sich die Kinder die Welt an und ist gleichzeitig Übungsplatz für alle sozialen Kompetenzen.

Speziell im letzten Kindergartenjahr brauchen die Kinder eine zusätzliche Herausforderung, einen Anreiz bei ihrem Bedürfnis nach Anforderungen und ihrem höheren Entwicklungsstand gerecht zu werden.

  • Sprachprogramm zur phonologischen Bewußtheit (Wuppi)
  • Zahlenland
  • Gezielte Vorschularbeit
  • Courage
  • Verkehrserziehung
  • Besuch in der Grundschule
  • Vorschulausflug
  • Vorschulübernachtung
  • Schultüten basteln

Deutschkurs

Für die Kinder mit speziellem Förderbedarf im Bereich der Sprache bieten wir einmal wöchentlich einen Deutschkurs an.

Als zusätzliches Angebot gibt es für die zukünftigen Schulanfänger mit Migrationshintergrund in der Irlanda-Riedl-Grund-und Mittelschule einen Deutsch-Vorkurs.

Entspannungsreisen

Der Kindergarten ist ein idealer Ort, um den Kindern schon in jungen Jahren spielerisch Entspannung zu vermitteln und ihnen dadurch inmitten einer schnelllebigen Umwelt Ruheinseln zu schaffen.

Entscheidend für das körperliche und seelische Gleichgewicht ist der Wechsel zwischen Spannung und Entspannung, Aktivität und Ruhe. Spielerisch vermitteln wir den Kindern, wie Stille und Ruhe im Alltag einen Platz finden können.

Möglichkeiten der Entspannungsangebote:

  • Klangschalenreise
  • Phantasiereisen
  • Massagen